Seniorenring Lauterach auf den Spuren der historischen Altstadt Lindau

Erstellt am 23. Oktober 2013

Anfang Oktober trafen sich zahlreiche Senioren am Bahnhof Lauterach, um gemeinsam mit der Bahn nach Lindau zu fahren. Die Besichtigung der östlichsten Stadt am Bodenseeufer stand auf dem Programm. Es ist immer wieder etwas Besonderes durch die Gassen der Altstadt zu bummeln. Ausgangspunkt der Stadtführung war ein Rundgang in der Hafeneinfahrt mit dem Bayerischen Löwen, der den Hafen bewacht und dem 33 m hohen Leuchtturm. Weiter ging es zum Alten Rathaus in der Fußgängerzone, das mit seiner reichen Fassaden-Malerei beeindruckt. Eine weitere Sehenswürdigkeit war der am westlichen Ende der Altstadt stehende Diebsturm, der lange Zeit als Gefängnis diente, woher auch sein Name abgeleitet wurde. Mit der Besichtigung der Peterskirche am Schrannenplatz, eine der ältesten Kirchen am Bodensee, endete die bestens organisierte Stadtführung.

Dieser Nachmittag fand noch einen gemütlichen Ausklang in einem urigen Lindauer Lokal.

Kommentar schreiben