Seniorenring Lustenau Radausfahrt Salzmann Hafen

Unsere erste Radausfahrt war für Ende April geplant. Corona hat alles über den Haufen geworfen und nun nach Lockerung der Vorschriften sind wir mit Mund-Nasen-Schutz, Handhygiene und entsprechenden Abständen endlich wieder in die Natur geradelt. Bei Bilderbuchwetter war unser Ziel das Partyschiff Elisa im Salzmann- Hafen im Naturschutzgebiet Rheindelta. Gemütlich ging es auf dem Radweg dem Alten Rhein entlang. Die Crew der Elisa hieß uns herzlichst willkommen. Auf diesem ältesten ehemaligen Kiesschiff hat Dieter Salzmann die Tische so eingerichtet, dass wir sämtliche

Vorschriften einhalten konnten. Nach mehrstündigem Aufenthalt an Bord, wo wir bestens kulinarisch versorgt wurden  und im Chor verschiedene Seemannslieder sangen, machten wir uns auf dem bestehenden guten Radwegenetz in der Fußacher Bucht und in Höchst auf den Heimweg. So erreichten wir unbeschadet und mit vielen fröhlichen Eindrücken beschenkt wieder Lustenau.

Es war die höchste Teilnehmerzahl seit Bestehen der beliebten Radausflüge. Ein großer Dank gilt allen Radlerinnen und Radlern für ihr vorbildliches und rücksichtsvolles Verhalten auf der gesamten Strecke und auch auf dem Schiff.

Die Radgruppe SR Lustenau. Fotos: SR Lustenau