Seniorenringler auf Mehrerauer Tour ! Bilder: SR Feldkirch Werner Danek

Unser Halbtagsausflug brachte uns mittels „Öffis“ nach Bregenz und führte uns der Weg vom Bhf. Riedenburg in Richtung Mehrerauer Wald. Die vielen Bauten der letzten Jahre zeugen von unheimlicher Entwicklung in unserem „Ländle“.Unser Obmann hier in diesem Gebiet aufgewachsen, konnte dazu viele Streiche und Anekdoten aus seiner Kindheit erklären. Weiter ging es vorbei am Seecamping und Fußballplatz „Viktoria“ zum Sanatorium Mehrerau und bis zum Schulgebäude des Obm. und der Klosterkirche.Ein Highlight war sicherlich, dass uns Pater Peter Karl in die „Unterkirche“ führte, wo hier in schlichten Betonsarkophagen frühere Äbte beigesetzt sind. Auch die ehrwürdigen Altbäume von über 100 J.  sowie die heutige Nutzung des Klosters beeindruckte uns sehr. Nach soviel „Kunstgenuss“ wurde anschließend das „Lamm“ besucht wo uns bereits Mitglieder aus Brgz. erwarteten. Nach den Gesprächen über das Erlebte führte uns der Heimweg durch die Seeanlagen, Festspielhaus mit „Rigoletto Aufbau“ sowie Casino zum Bhf. retour. Dank an die Organisation.