Bild und Text: SR Feldkirch

Diesmal ging unser Wanderziel auf die „Almein Alpe“. Mit Fahrgemeinschaften & Öffis ging es bis nach Viktorsberg. Nach Genuss des obligaten „Fruchtwassers“ wanderte man durch die frühlingshafte Natur. Durch das schöne Frödischtal mit all seinen üppig, blühenden Begleitern sowie Schutz durch das Bergmassiv „Hoher Freschen“ erwartete uns bei herrlichem Sonnenschein, Josef der Hüttenwirt von der Almein Alpe.

Für einige und auch dem Obmann, kam die Stärkung durch Brettljause & Co genau richtig, um die noch schwache Bergfitness auf Vordermann zu bringen. Viel zu schnell ging dieser Tag wieder vorüber und nach der Rückkehr wurde von einem Teil der Gruppe noch bei „Nachbauer“ Einkehr gehalten.

Tolle Organisation & Dank an die Obmannschaft unter W. Danek. Nächster Wanderspass „Bad Rothenbrunnen“ Unsere Vereinsnachrichten sind auf feldkirch.vol.at  ersichtlich!