Senioren auf Informationstour

Circa 30 Senioren trafen sich vergangenen Dienstag in den Räumen des Lebensraums Bregenz, um das umfangreiche Angebot der Senioren Börse Bregenz kennenzulernen. Herr Gottfried Schröckenfuchs, einer der Initiatoren und Obmann der Institution, stellte sehr professionell die Aufgaben und Angebote der Börse vor. Diese reichen z. B. von einer Begleitung zu Arztbesuchen, zu Ämtern oder zum Einkaufen für Senioren, die nicht mehr selbst mit dem Auto fahren oder nicht mehr ganz sicher zu Fuß sind, bis zum Rasenmähen und Heckenschneiden oder kleineren Reparaturen im Haushalt. 

Gottfried Schröckenfuchs betonte dabei, dass die Reparaturen und kleinen Dienstleistungen lediglich im kleinsten Umfang angeboten werden, und damit keinesfalls in Konkurrenz zu professionelle Institution treten. Diese Hilfestellungen dienen vielmehr dazu, auf unkomplizierte Art den Alltag für ältere Mitmenschen zu erleichtern.

 Die Senioren zeigten sich sehr interessiert an den verschiedenen Angeboten. Viele könnten sich auch eine Mitgliedschaft in diesem Verein vorstellen. Die Seniorenbörse Bregenz ist eine ebenso unbürokratische wie beeindruckende Einrichtung, die den Bedürfnissen der immer älter werdenden Gesellschaft gerecht wird.

                 Wir freuen uns auf eine künftige Zusammenarbeit.  

Leiter der Seniorenbörse Gottfried Schröckenfuchs