Adventzauber in Meran /Bild SR Feldkirch

Diesmal führte uns die Adventsausfahrt ins Nachbarland Südtirol. Der volle Bus genoss die Anreise nach Frühstücksaufenthalt in Schnann bis zur ersten Station „Frauenmuseum“ in Meran. Die Mittagspause konnte in Algrund im bekannten Lokal „Ruster“ eingenommen werden. Nach der Weiterfahrt zum Zimmerbezug im Hotel inmitten der Obstplantagen sowie Umkleiden, ging es zum ersten Höhepunkt „Nacht der 1000 Lichter“ in die Orchideenwelt Raffeiner. Tag 2 konnte nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet im Wellnesshotel auf den Besuch des Weihnachtsmarktes in Meran begonnen werden. Ein Muss für jeden Besucher sowie Anreiz an unsere Veranstalter in Feldkirch, was alle leicht geboten werden kann. Mit hohen Eindrücken verließ man später den „Mercantini di Natale di Merano“ und begab sich am späten Nachmittag auf die Rückfahrt ins „Ländle“.

Ein hohes Lob der Organisation unter Fr. A. Danek für diesen traumhaften Ausflug.