Unsere Gruppe der „SR“ OG Feldkirch, beendete das heurige Wanderjahr mit der Abschlusstour an den Körbersee. Mit unserem Bus ging es zur „1. Station“ nach Alberschwende zur Fa. Bentele, welche für seine Honig & Destillerie Produkte bekannt ist. Der Chef persönlich führte uns in diese interessante Materie der Imker-sowie Schaubrennerei ein, wobei wir auch noch von einigen der fleißigen Bienchen begrüßt wurden. Diesem Handwerksbetrieb spürt man an, dass alles mit Liebe gemacht wird und wurden wir hinterher mit einer „Wälderspezialität“ nämlich mit“ Birabrot & Käs“ verwöhnt! Danach ging es bei Sonnenschein weiter in Richtung Hochtannberg. Dort wurden wir bereits von einer „angezuckerten“ Landschaft rund um den „schönsten Platz Österreichs 2017“ empfangen. Warther Horn, Saloberkopf, Gr. Widderstein spiegelten sich im glitzernden „Kalbelesee“ und begann die Wandergruppe bei frischen Temperaturen die Tour Richtung „Körbersee“, wo wir im gleichnamigen Hotel eine Pause einlegten. Gestärkt ging es gegen 15.30 Uhr wieder zum Parkplatz wo uns der Rest der Gruppe bereits erwartete und weiter ging es über die Arlberg Route retour, wobei wir noch im Alpenstädtle Bldz. eine „süße Pause“ einlegten. Dank an das OG Team unter unserem Obm. für diesen einmaligen „Erlebnistag“ zum Abschluss des Wanderjahres 2019!

a´Traum Plätzle“ Foto: SR Feldkirch