Foto und Text: SR Lustenau

Seit Bestehen des Seniorenringes Lustenau treffen sich die Mitglieder zu Dreikönig im Gasthof „Krönele“, um in gemütlicher Runde das Neue Jahr zu begrüßen.Auch diesmal war der Saal voll besetzt. Die Krönele-Belegschaft sorgte mit Schweinsbraten, Knödel und „suura Räba“ für gute Hausmannskost. Obmann Hans-Dieter Grabher stellte das Jahresprogramm 2020 vor, das bereits am 28. Jänner mit der Winterwanderung von Sulzberg nach Oberreute beginnt. Von Frühjahr bis Herbst wird geradelt. Im Club 50+ werden interessante Vorträge gehalten, ebenso gibt es Exkursionen in die nähere und weitere Umgebung. Das „Highlight“ wird die viertägige Reise ins Südtirol. Wir danken unserem Obmann Hans-Dieter Grabher und seinem Team für dieses tolle Veranstaltungsprogramm und freuen uns auf die vor uns liegende Zeit.